Sini Nyesigi: Sensibilisierung für Umwelt und Nachhaltigkeit (2020)

Sini Nyesigi: Sensibilisierung für Umwelt und Nachhaltigkeit (2020)

Das Projekt „Sini Nyesigi“ konnte Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte einen Einblick in Themen der nachhaltigen Entwicklung im Bereich Umwelt, Wirtschaft und Soziales vermitteln.

Ziel des Projekts war es, die Teilnehmenden für Umweltthemen und die Bedeutsamkeit nachhaltiger Entwicklung zu sensibilisieren. Anhand von globalen Zusammenhängen wurden Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels verdeutlicht sowie Strategien für einen bewussteren Lebenswandel vermittelt.

Ein Workshop zur Herstellung von Naturkosmetik sowie Exkursionen zu einem ökologischen Bauernhof und einer Imkerei konnten das theoretisch vermittelte Wissen durch erlebbare Praxis verfestigen. Da bei der Mehrzahl der Teilnehmenden Bambara oder Französisch die Erstsprache war, haben wir das Angebot mehrsprachig durchgeführt.

Date:

Post a Comment